Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ABS – Neuer PC, was tun?
#1
1. Sicherung des Datenbestandes
Bei einem PC-Wechsel ist zunächst der derzeitige Datenbestand zur Schulstatistik von dem alten PC auf einen USB-Stick zu sichern. Öffnen Sie hierzu über das Windows-Startsymbol (linke untere Bildschirmecke) und per Klick auf die rechte Maustaste den „(Windows)-Explorer“.
Markieren Sie anschließend im Strukturbaum (linker Bereich des Programms) das Laufwerk/System (C: ). Klicken Sie nun rechts oben in der Maske in das „Suchfeld“, so dass dort ein blinkender Cursor erscheint. Geben Sie hier nun den Dateinamen „SchuelerABSNeuanlage_2017“ ein und betätigen Sie die Entertaste.
Nach dem Suchlauf wird Ihnen die gewünschte Datei angezeigt. Markieren Sie die Datei mit dem neusten Datum und wählen Sie über die rechte Maustaste „Kopieren“ aus. Markieren Sie nun das Laufwerk des USB-Sticks und legen Sie die kopierte Datei hier über die rechte Maustaste und „Einfügen“ ab.

2. „Java“ auf dem neuen PC installieren
Sofern auf dem neuen PC noch kein „Java“ installiert ist, installieren Sie bitte das Programm über den nachstehenden Link
http://www.oracle.com/technetwork/java/j...index.html

Wählen Sie innerhalb der Version 8 (Java SE 8……) die Schaltfläche „JRE Download“ mit der linken Maustaste aus und stimmen Sie den Lizenzvereinbarungen (Accept License Agreement) zu. Laden Sie sich die zu Ihrem System passende Version (z.B. Windows- x64_bin.exe) herunter und installieren Sie diese. Eine höhere Version von Java ist mit @Schule.rlp nicht lauffähig.

3. „@Schule.rlp“ auf dem neuen PC installieren
Die Version für 2018 wird Ihnen Ende Mai zur Verfügung gestellt.

Installieren Sie dann über den nachstehenden Link
https://schulen.statistik.rlp.de/Schulen2018/index.html
@Schule.rlp. Nach der Installation erscheint die Eröffnungsmaske von unserem Programm. Hier wählen Sie die Funktion "Schuldaten" aus, geben das Erhebungsjahr (2017) ein und klicken auf "Starten". Nun identifizieren Sie bitte Ihre Schule über die Eingabe der Schulnummer, der Schulart und des Schulstandortes. Die eingetragenen Daten sind über den Button <Schulsatz speichern> zu sichern. Nach dem „Schließen“ der Maske gelangen Sie wieder zur Eröffnungsmaske.

4. Datenbestand vom alten PC übernehmen
Wählen Sie nun auf der Eröffnungsmaske von @Schule.rlp die Funktion "Schüler" aus, geben bitte die erforderlichen Daten zum Ansprechpartner, das Erhebungsjahr (2017) ein und klicken auf "Starten". Die auf dem USB-Stick gesicherten Daten mit dem Dateinamen „SchuelerABSNeuanlage_2017“ können Sie nun über den Menüpunkt <Datei> und die Funktion <Import Neuanlage> übernehmen. Nach dem Import können Sie wie gewohnt auf die Daten zugreifen.
Bevor Sie mit den Korrekturen/Ergänzungen in den Daten beginnen, schließen Sie bitte das Programm. Hierbei wird auf dem neuen PC automatisch eine Datensicherung angelegt. Im Anschluss können Sie mit Ihrer Arbeit beginnen.

Bei Fragen steht Ihnen das StaLa-Team "Schulstatistiken" gerne zur Verfügung.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste