Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
BBS - Info zu den Bildungsgängen zum Erzieher
#1
Bitte beachten Sie die nachstehenden Informationen zu den Bildungsgängen zum Erzieher:
Schüler/innen die im vergangenen Jahr den Bildungsgang 8610080 FS Sozialwesen Fr Sozialpädagogik besucht haben und in diesem Jahr ihr Berufspraktikum absolvieren, werden nicht ausgeschult. Bei diesen Schüler/innen wird lediglich der Bildungsgang von 8610080 auf 8610081 geändert und die Jahrgangsstufe wird um eins hochgesetzt, so als würden sie im Bildungsgang 8610080 verbleiben.
Nur Schüler/innen, die den Bildungsgang 8610080 tatsächlich abbrechen oder die ihr Berufspraktikum nicht unmittelbar im Anschluss beginnen, werden mit dem Austrittsgrund 50 (Abgang vor Bildungsgangende) ausgeschult.
Entsprechend erhalten die Schüler/innen, die nahtlos in den Bildungsgang 8610081 gewechselt sind auch keine Kennzeichnung als Neuzugang und die Angaben zur Vorbildung und die Neuzugangsdaten sind nicht einzutragen. Nur die Schüler/innen, die nach einer Unterbrechung oder von einer anderen Schule kommend in das Berufspraktikum (8610081) eintreten, werden als Neuzugänge mit allen dazugehörigen Angaben gemeldet.

Bei Fragen steht Ihnen das StaLa-Team "Schulstatistiken" gerne zur Verfügung.
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste